Integration Execution

Ziele festlegen  >>>  Wertschaffung planen  >>>  Erfolge realisieren

Den maximal möglichen Mehrwert aus M&A Transaktionen zu generieren und die geplanten Umsatz- und Kostensynergien zu erreichen, passiert nicht zufällig. Eine erfolgreiche PMI ist vielmehr das Ergebnis durchdachter Zielsetzung, gewissenhafter Planung und stringenter Durchführung. In der Durchführungsphase geht es um die konkrete Umsetzung der Integrationsschritte und die Realisierung der geplanten Erfolge. Sowohl im zentralen Integration Management Office als auch in den einzelnen Integrationsteams muss alles dafür getan werden, die Transaktion zum Erfolg zu führen.

Zeit ist ebenso wie zuvor bei Zielsetzung und Planung einer der wesentlichen Faktoren während der Umsetzungsphase. Gerade im Hinblick auf Day-1, der den Zeitraum unmittelbar nach Closing bezeichnet, ist es essentiell, die dafür erforderlichen Hürden genommen zu haben. Die Gesellschaften des Unternehmens müssen auch nach Closing in der Lage sein, die Aufgaben des Tagesgeschäfts ausführen zu können, beispielsweise Produkte und Dienstleistungen zu verkaufen und einen korrekten Monatsabschluss zu erstellen. Für die erfolgreiche Day-1 Readiness gibt es jedoch nur eine Chance, sodass die dafür notwendigen Schritte lückenlos und diszipliniert durchgeführt werden müssen.

Als umfassendes und komplexes Transformationsvorhaben ist eine PMI von der kontinuierlichen Steuerung seitens des Senior Managements sowie vom Rückhalt und der Unterstützung der Mitarbeiter abhängig. Die anfängliche Euphorie bezüglich der Transaktion beginnt nach dem Closing schnell abzuflachen. Das Momentum muss für eine zügige Integration von Prozessen und eine beschleunigte Realisierung von Synergien jedoch gewahrt werden, wobei eine professionelle Kommunikationsstrategie und aktives Stakeholdermanagement helfen können. Adäquates Risikomanagement hilft zudem dabei, ungeplante Herausforderungen erst gar nicht entstehen zu lassen.

Mit unserem SIVENTUS Merger Excellence Program stellen wir sicher, dass schnell die ersten Integrations- und Synergieerfolge zelebriert werden können und die PMI insgesamt zu einem erfolgreichen Abschluss kommt. Wir helfen unseren Kunden beim Aufbau eines neuen Hochleistungsunternehmens, in dem frühestmöglich das nun umso erfolgreichere Tagesgeschäft wieder in den Vordergrund rücken kann.

Leistungsangebot:

  • Sicherstellung der Day-1 Readiness (D1R)
  • Nachverfolgung der Synergie-Zielerreichung
  • Unterstützung der Integrations-Workstreams
  • Integrations-Reporting zur kontinuierlichen Kontrolle des Projektfortschritts
  • Aktives Change Management und Vorantreiben des Kulturwandels
  • Kommunikationsmanagement für eine permanente Einbindung aller Mitarbeiter
  • Risikomanagement inklusive Analyse und Maßnahmenplan
  • Stakeholdermanagement inklusive Analyse und Kommunikationsplan
  • Organisation eines Stress Tests zur D1R um vom ersten Tag an arbeitsfähig zu sein

Vorteile:

  • Erfolgreicher Day 1 und erfolgreicher Abschluss der Post-Merger Integration
  • Höhere Wahrscheinlichkeit der Erreichung von strategischen Zielen wie auch Synergiezielen
  • Disziplinierte Umsetzung aller erforderlichen Integrationsschritte
  • Umfassende Einbindung der Mitarbeiter und relevanten Stakeholder
  • Dokumentierter Überblick über den Projektverlauf

Das könnte Sie auch interessieren

Integration Objectives

Wir unterstützen Sie frühzeitig bei der Vorbereitung Ihrer PMI und der dazu erforderlichen, klar kommunizierten Zielsetzung. Mehr dazu >>>

Integration Setup

Wir unterstützen Sie bei der professionellen Organisation und Planung um Ihrer PMI zum Erfolg zu verhelfen. Mehr dazu >>>


Kontakt
+49 89 90 16 11 91
info@siventus.com